Rechnungsmodul

Durch das Conference Manager Rechnungsmodul können Sie Rechnungen erstellen und direkt aus dem System versenden.

Das Rechnungsmodul hilft Ihnen, den vollen Überblick über Ihre Zahlungen zu bewahren.

Rechnungsstellung - sofort oder manuell

Im Rechnungsmodul entscheiden Sie, ob das System automatisch eine Rechnung sofort nach Anmeldung versenden soll, oder ob Sie manuell jede Bestellung prüfen möchten, bevor eine Rechnung verschickt wird.

Es können extra Bestellzeilen (positiv oder negativ) manuell hinzugefügt werden

Bei Bedarf können Sie jetzt manuell extra Rechnungszeilen einfügen oder einen Sonderrabatt gewähren.

Angabe der Mehrwertsteuer

Das System unterstützt verschiedene Mehrwertsteuersätze für unterschiedliche Dienstleistungen und Produkte. Alles wird automatisch berechnet und aufgeführt.

Bestell- und Rechnungsliste über API

Wenn Sie Rechnungsdaten in Ihr eigenes Buchhaltungssystem übertragen möchten, stellen wir eine Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung, um Auftrags- und Rechnungslisten zu übertragen. Dies erfordert lediglich, dass Sie unser API-Modul haben.

Anzahlung

Anzahlung auf Anmeldegebühr - wird pro Teilnehmerkategorie eingegeben

Sie haben die Möglichkeit, für die einzelnen Teilnehmerkategorien festzulegen, ob eine Anzahlung erfolgen soll. Eine eventuelle Restzahlung, die Sie über das System einfordern möchten, können Sie dann z.B. einen Monat vor der Veranstaltung einfordern, indem Sie einen Link zur Bezahlung der Restsumme versenden. Dies kann über Autocapture geschehen, damit Sie keine weitere Zeit für die Bezahlungsabwicklung aufwenden müssen.

Sofortige Bezahlung von Wahlleistungen bei Anzahlung

Bei den Wahlleistungen gibt es die Möglichkeit Vorauszahlung zu fordern, obwohl eine Anzahlung erfolgen muss um sich anzumelden. Dies kann beispielsweise bei Rücktrittsversicherungen angewendet werden, die vorab gezahlt werden müssen. Der Betrag wird automatisch der Anzahlung hinzugefügt.

Schlüsselfunktionen des Rechnungsmoduls

Rechnungen per E-Mail oder Post versenden

Durch die eingebaute EAN-Integration können Rechnungen direkt aus dem System versendet werden, per Mail oder EAN.

Zahlungsfrist und Mahgebühr

Das Rechnungsmodul überwacht die Zahlungsfrist und erlaubt Ihnen den Massenversand von Zahlungserinnerungen an Kunden, die am Fälligkeitstag noch nicht bezahlt haben.

Mehrwertsteuersätze

Bei Bedarf können Sie weitere Mehrwertsteuersätze eingeben, diese werden automatisch auf der Rechnung ausgewiesen.

Startnummer und Präfix

Sie können sowohl ein Präfix und eine Startnummer bei Rechnungserstellung eingeben, um diese an Ihre Buchhaltung anzupassen.

Kosten

Das Modul kostet

SFr. 779
/jährlich

Hinzu kommt

SFr. 1.75
/pro Rechnung
Bestellen

Für Unternehmen mit Jahreslizenzen gilt das Modul für alle erworbenen Lizenzen.

Bei Einzellizenzen gilt das Modul nur für die konkrete Veranstaltung und maximal für 1 Jahr.

Gerne kontaktieren wir Sie!

Kommunikation ikon Haben Sie Fragen?